Stephan Willem
Sehr geehrte Damen und Herren,

auf den nachfolgenden Seiten wollen wir Ihnen die CDU Steinheim und Ihre Arbeit für die Gemeinde Steinheim an der Murr vorstellen. Mischen Sie sich ein und diskutieren Sie mit! Eine erfolgreiche Gemeinde lebt von Ihrem lebendigen Gemeinwohl. Dazu gehören auch politisch interessierte Menschen, die in den Parteien sich für Ihre Stadt und Ihre Mitmenschen einsetzen. Wir sind gerne für Sie da und setzen uns gerne für Sie ein!
Ich würde mich freuen, wenn Sie uns Ihre Anregungen, Ihre Kritik und Ihre Wünsche mitteilen würden, damit wir uns in Ihrem Sinne um Ihre Anliegen kümmern können. Zögern Sie also nicht, sich an uns zu wenden! 


Stephan Willem
Stadtverbandsvorsitzender


Gemeinderatswahl am 26.05.2019
Jürgen Weis

Dipl.Ing. (FH) Forstwirtschaft

Jahrgang 1964, 2 Kinder

Aufgewachsen in Neidenstein bei Sinsheim. Nach dem Abitur am Technischen Gymnasium Sinsheim studierte er Forstwirtschaft an der FH Rottenburg. Seit 1994 betreut er die Wälder der 7 Hardtwald-Gemeinden im Forstrevier Forsthof. Um dem Lebensraum Wald in seiner Vielfalt, Komplexität und Bedeutung für die Gesellschaft gerecht zu werden sind langfristiges Denken und sensibles, kreatives Handeln eine tägliche Herausforderung. Diese Qualifikation bringt er seit 20 Jahren im Gemeinderat, im Ausschuss für Technik und Umwelt sowie im Kultur- und Sozialausschuss ein. Erfahrung ist in der heutigen, schnelllebigen Zeit ein wichtiger Faktor, um gute und zukunftsfähige Rahmenbedingungen für unsere Stadt mitzugestalten. Unter den vielen kommunalpolitischen Themen wie Wohnen, Verkehr, Umwelt, Infrastruktur ist ihm die positive Entwicklung und Neugestaltung unserer Innenstadt ein ganz besonderes Anliegen. 2020 feiert unser Steppi seinen 10. Geburtstag. Der Geist dieses Gemeinschaftsprojektes (Bevölkerung und Gemeinderat) steht als Symbol, dass wir gemeinsam eine gute Zukunft für Steinheim gestalten können.


 
18.04.2019
Gemeinderatswahl am 26.05.2019
Hanns Daunquart

Sanitärtechniker und Flaschnermeister
 
Jahrgang 1963, 2 Kinder

Hanns Daunquart ist in Steinheim aufgewachsen. Nach dem Gymnasium in Marbach und einer Fachausbildung in Stuttgart wechselte er in den väterlichen Betrieb nach Steinheim. In Karlsruhe legte er die Prüfung zum Sanitärtechniker ab. Bereits 1989 machte er sich mit seinem Bruder Martin selbständig, im selben Jahr übernahmen die Brüder Daunquart den elterlichen Betrieb in Steinheim und führen diesen als Geschäftsführer. Seine Hobbys liegen im sportlichen Bereich, wo er seit früherer Jugend dem Tennis verbunden ist. Seit dem Jahr 2000 bis 2011 arbeitete er im Vorstand des Tennisclub Steinheim mit und betreute verantwortlich den technischen Bereich. In den Gemeinderat wurde er 2004 gewählt, wo er zunächst dem Kultur/Sozialausschuss angehörte. Seit 2016 ist er in den bau- und technischen Ausschuss gewechselt. Das Gewerbe- und Baugebiet Kreuzwegäcker sowie das Stadtentwicklungsprojekt IST 30 liegt ihm am Herzen. Ein starkes Steinheim in wirtschaftlicher, kultureller und innovativer Hinsicht sind seine Ziele.

weiter

16.04.2019
Gemeinderatswahl am 26.05.2019
Helmut-Otto Dambach

Metzgermeister

Jahrgang 1958, 3 Kinder

Aufgewachsen in Höpfigheim auf einem landwirtschaftlichen Betrieb. Den er als Weinbaubetrieb im Nebenerwerb führt. Erlernt hat er den Beruf Fleischer, in dem er 1980 die Meisterprüfung mit Erfolg absolvierte. Halbtags arbeitet er beim Metzgerei und Gastronomie Einkauf in Möglingen. Da er mit der Landwirtschaft aufgewachsen ist, liegen ihm die Belange der Landwirtschaft und der Natur sowie der Umweltschutz sehr am Herzen. Ebenso ist ihm aber auch eine solide Finanzpolitik sehr wichtig. Seit 2009 ist er im Höpfigheimer Ortschaftsrat. Freizeitmäßig bringt er sich noch für den GSV Höpfigheim ein.

weiter

14.04.2019
Gemeinderatswahl am 26.05.2019
Martin Schäffer

Landmaschinenmechaniker

 Jahrgang 1958, 3 Kinder

Martin Schäffer, ein echter Steinheimer seit Kindertagen an. Im örtlichen Bauhof arbeitet er seit über 34 Jahren in der Werkstatt. Zudem ist er ehrenamtlich im Personalrat der Stadt Steinheim tätig und übernimmt dort die Funktion des stellvertretenden Vorsitzenden. Seit mehr als 50 Jahren ist er in der Freiwilligen Feuerwehr Steinheim aktiv, wo er mit viel Freude und Engagement über 20 Jahre das Amt des Gesamtkommandanten führte. Er ist Mitglied im Führungsstab des Landratsamtes bei Großschadenslagen und seit über 10 Jahren stellvertretender Vorsitzender vom Kreisfeuerwehrverband. Als Ausgleich verbringt er die Zeit gerne mit seiner Familie und seinen Enkeln. Eine weitere Freizeitaktivität ist das Singen im Männergesangsverein Concordia. Themen und Ziele der Arbeit des Gemeinderats sieht er in der Planung und Nutzung von Flächen, anhand der Bedarfs wie Einkaufsmöglichkeiten und die ärztliche Versorgung im Ort aber auch in der Pflege und Weiterentwicklung von bestehenden Angeboten wie Spielplätzen und öffentlichen Flächen. Dabei ist ihm ein Blick auf die Finanzen wichtig, denn auch die nächsten Generationen sollen gut haushalten können.

weiter

12.04.2019
Gemeinderatswahl am 26.05.2019
Thomas Joos

Technischer Angestellter

Jahrgang 1964, 2 Kinder

Da er nun seit 22 Jahren in Kleinbottwar wohnt und davor über 10 Jahre in Steinheim, kann man ihn zwischenzeitlich als richtigen Steinheimer bezeichnen. Nach seinem Realschulabschluss hat er bei der Fa. Bosch in Stuttgart eine Lehre zum Mechaniker abgeschlossen. Seit vielen Jahren ist er nun Gruppenleiter im Bereich Facility Management und feiert nächstes Jahr sein 40-jähriges Firmenjubiläum. Seit 1998 ist er bei der TSG Steinheim in der Abteilung Fußball im Ehrenamt aktiv. Jahrelang Jugendtrainer, AH-Leiter, Mitbegründer des Fördervereins und nach kurzer Pause zwischenzeitlich wieder Abteilungsleiter. Bis Ende 2018 war er als Schöffe im Amtsgericht in Marbach tätig, was nochmals eine wertvolle Erfahrung für ihn war. Er möchte nun, nach all den Unstimmigkeiten der letzten Jahre, die jetzt positive Entwicklung in/für Steinheim aktiv mitgestalten. Einige wichtige Punkte sind für ihn: Vereine, Jugend, Bildung, Wohnraum und die Weiterentwicklung von Steinheim und seinen beiden Teilorten.

weiter

09.04.2019
Gemeinderatswahl am 26.05.2019

Gaby Hitz

Dozentin in der Erwachsenenbildung

geb. Weinmann ,Jahrgang 1968, 3 Kinder

Geboren in Stuttgart Bad-Cannstatt zog es 1992 Gaby Hitz zunächst auf`s Ländle nach Murr. Seit 2007 lebt sie nun mit ihrem Mann und ihren drei Kindern hier im schönen Steinheim. Bis 2016 war sie als selbständige Projektmanagerin und Trainerin im gesamten Bundesgebiet unterwegs. Heute ist sie als festangestellte Dozentin in der Erwachsenenbildung tätig und engagiert sich ehrenamtlich im Trainee Team des CVJM im Konfirmationsunterricht, sowie an der Erich Kästner Realschule als Elternbeiratsvorsitzende. Steinheim weiter zu entwickeln und die Belange aller Generationen wahrzunehmen liegt ihr sehr am Herzen. Steinheim sinnvoll in die Zukunft zu begleiten und den Bürgern eine attraktive Heimat zu bieten, in der sie sich wohlfühlen.

weiter

06.04.2019 | Uwe Löder
Gemeinderatswahl am 26.05.2019
Uwe Löder

Diplom-Finanzwirt (FH)

Jahrgang 1960,  2 Kinder

Der gebürtige Steinheimer ist bei der Steuerverwaltung des Landes Baden-Württemberg als Prüfer mittelständischer Unternehmen tätig. Beim Landgericht Heilbronn trug er 10 Jahre als Schöffe Mitverantwortung in der Strafrechtspflege.

Seit 25 Jahren betreut er ehrenamtlich Steinheimer Kinder bei der einwöchigen DRK-Freizeit auf der Kaisersberghütte. In seiner Freizeit joggt er gerne. Besonders am Herzen liegen ihm die Förderung unserer Kinder und Schulen. Seit 2009 ist er Mitglied im Gemeinderat und im Verwaltungs- und Finanzausschuss tätig. Uwe Löder möchte sich auch weiterhin mit ganzer Kraft für seine Mitbürgerinnen und Mitbürger einsetzen

weiter

30.03.2019
Artikelbild
Kommunalwahl 2019 Gemeinde- und Ortschaftsrat Kandidaten der CDU Steinheim
Wir möchten Sie hierzu Herzlich Einladen
Sind finden die zusätzliche Informationen zu den Kandidaten im Menü Band „Unsere Kandidaten 2019“.

Des Weiteren werden Sie die Möglichkeit haben unsere Kandidaten, sofern möglich, am 11.05.2019, 18.05.2019, 25.05.2019 während des Wochenmarktes persönlich kennen zu lernen.

Nehmen Sie es in Anspruch und Fragen Sie die Kandidaten was Ihr Steinheimer Herz bewegt und Kandidaten stehen Ihnen hier für Sie Rede und Antwort.

weiter

03.03.2019
 Jetzt wird es ernst für die CDU Kandidatinnen und CDU Kandidaten für den Ortschaftsrat Höpfigheim und Kleinbottwar, sowie die Kandidaten des Gemeinderats für die Stadt Steinheim an der Murr.
Die ersten Termine für Fotos wurden absolviert.
In den nächsten Wochen werden wir die Kandidaten Ihnen vorstellen.
Seien Sie dabei ! 👈
Ein kleiner Vorgeschmack, ein Bild aus unserer Nominierungsverantstaltung vom 22.02.2019 Hotel Mühlenscheuer in Steinheim an der Murr
weiter

04.06.2018
Der Deutsche Bundestag vergibt wieder Stipendien für ein Auslandsjahr in den USA. Bis zum 14. September 2018 können sich Schülerinnen und Schüler sowie junge Berufstätige für ein Stipendium des Parlamentarischen Patenschafts-Programms für das Austauschjahr 2019/2020 bewerben. 
 
 
Quelle: Eberhard Gienger MdB  

05.04.2018
CDU-Abgeordneter Fabian Gramling widerspricht Jürgen Walter (Grüne)

„Der Begriff ‘Dreckige Luft‘ ist nach dem angeblichen ‘Waldsterben‘ in den 1980er Jahren das neue Lieblings-Stigma der Grünen. Anders ist mir der pseudo-moralische Ärger von Herrn Walter über Aussagen des Bundesverkehrsministeriums nicht zu erklären“, sagt der CDU-Landtagsabgeordnete Fabian Gramling. Die Bietigheimer Zeitung hatte über den Ärger des Grünen-Abgeordneter über das Berliner Verkehrsministerium berichtet.

weiter

28.02.2018
Artikelbild
In der Gemeinderatssitzung vom 27.02.2018 ist unsere Stadträtin Helga Klein auf eigenen Wunsch aus dem Gemeinderat ausgeschieden. Wir danken Ihr für Ihr Engagement und wünschen Ihr für die Zukunft alles Gute!

Als Nachrücker für Sie wurde Herr Thomas Biró verpflichtet. Ihm wünschen wir viel Spaß und viel Erfolg im neuen Amt!
weiter